Ausgebauter Camping-Bus Ford Transit für

undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
6402 Hatting 04.06.2020 309x angesehen
 

Fahrzeugmodell

Kastenwagen
Ford
keine Angabe

Fahrzeugdaten

31.12.2009
191380
keine Angabe
3000
525
keine Angabe
2

Fahrzeugpickerl

Nein
keine Angabe

Allgemeine Informationen

gebraucht

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein schöner, liebevoll ausgebauter Ford Transit Kastenwagen. Vor 3 Jahren hab ich den Bus als Transporter gekauft, ihn ausgebaut und einige Reisen damit erlebt. Besonders wichtig beim Ausbau war mir, möglichst viel Flexibilität beim Packen zu ermöglichen, sowie den gesamten Ausbau reversibel zu halten. Er kann sich verwandeln von mobilem Zuhause, Homebase für Kletter -, Bike- und Skitouren bis zum Platzwunder beim Umzug. Da ich gerne „wild“-campe, habe ich mich bemüht, den Bus von außen so unauffällig wie möglich zu halten, daher gibt es keine Seitenfenster. Tageslicht kommt von oben durch ein eingebautes Dachfenster. So hat man außerdem sehr viel Privatsphäre, egal ob man am idyllischen Bergbach steht oder mitten in der Stadt! Durch die Stehhöhe ist es auch kein Problem, sich innen drin umzuziehen, ob bei Regen oder am bevölkerten Parkplatz. Als unser 1. Kind auf dem Weg war, habe ich den Beifahrersitz gegen eine Sitzbank getauscht (Ford-Fachwerkstatt), damit wir zu dritt darin reisen konnten. Jetzt wächst unsere Familie weiter und schweren Herzens muss ich mich von dem treuen Begleiter trennen … Folgendes zeichnet den Ausbau aus: - Stehhöhe (mind. 2,0m) - Isolierung mit Armaflex - Heller Stoffhimmel - Ausziehbares Bett von 0,8m x 2,00m auf 1,40m x 2,00m - Ladefächer für Normkiste (siehe Foto) - Kleiner, effizienter Holzofen inkl. Pellets, auf dem gekocht werden kann und der auch entfernt werden kann, z.B. für den Sommer - Kohlenmonoxid-Messgerät und -Alarm - Solaranlage 150W mit Gelbatterie für Bordstrom, auch geeignet, um eine Kühlbox damit zu betreiben! Die Solaranlage ist mit einem (Schwerlast) Dachgepäckträger montiert und daher leicht rückbaubar, bzw. verschiebbar - Ladesteckdosen: 2 x 12V mit Zigarettenanzünder-adapter hinten + Fahrerkabine 1 x Zigarettenanzündersteckdose - 3 LED Lampen - Ringsum verlegtes, stromführendes Kabel, an dem leicht neue Elektronik angeschlossen werden kann, z.B. über die installierten WAGO-Klemmen - Insgesamt 3 Batterien vorhanden: 1x Starter, 1x Board Fahrerkabine, 1x Board hinten - Tisch zum draußen kochen (siehe Foto) - Viele kleine Regale als Stauraum - Stauraum perfekt für Chrashpad 😉 - Kleine Küchenutensilienzeile, die genau an die Anatomie des Autos angepasst ist, inkl. Schublade - Dachfenster (aus dem Schiffsbau: aus Sicherheitsglas und Alu – und wirklich dicht) - Durchgangstür vom Wohnraum zur Fahrerkabine (im Notfall oder bei Regen) - Heckfenster mit Vorhang - Airlineschienen zur Befestigung - Hängemattenkompatibel (siehe Foto) - Platz für 2 Fahrräder stehend, bzw. bis zu drei wenn man eins aufs Bett schnallt Eckdaten zum Wagen: - Deutsche Zulassung - Ford Transit Tourneo - Diesel mit grüner Umweltplakette - hoch (Außenhöhe ca. 2,60m inkl. Schornstein) und kurzer Radstand (Außenlänge ca. 5,3m) - Passt in kleine Parklücken (PKW Länge) - 3,0t zul. Gesamtgewicht - EZ 2010 - TÜV bis 05/2021 - Hubraum 2198 cm³ - 85 PS plus Turbo - Tempomat - Elektr. Fensterheber - Airbags (Beifahrerairbag abschaltbar für Babysitz) - Sitzheizung beim Fahrersitz - Beheizbare Frontscheibe (superschnell gegen Eis) - CD- und AUX-Ausgang am Radio - LKW Zulassung (dadurch kann man hinten ausbauen wie man mag – es ist immer nur Ladung und nicht TÜV relevant  z.B. Holzofen, Gaskocher, …) - Kleine Roststellen am Schweller und Radkasten (wurden von mir regelmäßig mit Owatrol behandelt und sind dadurch zumindest nicht mehr geworden) - Bereifung mit Allwetterreifen und gutem Profil - Neuer Dieselpartikelfilter - Neue Bremsen vor 1 Jahr - Inkl. Schneeketten Da ich zurzeit häufig in Österreich bin, kann das Auto in Hatting oder Innsbruck und Umgebung besichtigt und probegefahren werden. Kontakt gerne per Telefon ab 17:00 oder whatsapp/email jederzeit. Anmerkung zu den Fotos: Persönliche Gegenstände (Matratze, Decken, Kissen, Fell, Kisten, Kochgeschirr, Crashpad, Hängematte, Fahrrad,…) nur für Anschauungszwecke abgebildet und werden nicht verkauft, sondern sind Platzhalter für Neues 😊
€ 11.000 ,-
Verkaufspreis

Schlagen Sie zu!

Sie interessieren sich für diese Anzeige oder möchten mehr darüber erfahren?

Über den Meins Nachrichtenservice kontaktieren Sie den Anbieter ganz einfach und schnell.